Infos und Tipps

Oder warum der klassische Bewerbungsbrief Blödsinn ist.

Die klassischen Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem Anschreiben, dem Lebenslauf und dem Zeugnis. Ja, stimmt. Aber das alles sagt wenig über Dich aus. Wie du bist und tickst und ob du zu dem Beruf und dem Unternehmen passt.

Was will ich überhaupt machen?

Weißt du schon, welcher Beruf dich interessiert? Was du gerne arbeiten möchtest? Noch keine Idee? Dann mach doch zuerst einen Test, der dir zeigt, was das Passende für dich ist. Zum Beispiel den AMS Berufskompass - oder den Test der Arbeiterkammer - Fülle beide aus und schau, was dabei herauskommt.

 

In Kooperation mit:

Ich weiß zwar, was ich machen will, aber jetzt?

Jetzt weißt du, was Dich interessiert. Oder vielleicht kennst du deinen Traumberuf schon. Und dann? Ganz ehrlich, um das Bewerben kommst du nicht rum. Aber bei uns ist das nicht so streng. Ruf doch einfach an, wenn du bei uns die Lehre anfangen möchtest. Und zwar direkt im Betrieb.

Die nicht so klassische Bewerbung

Also, such dir hier (Seite mit Unternehmenskontakte verlinken) die Kontaktdaten und am besten auch schon den Namen des Lehrlingsbetreuers. Dann ruf an oder schreib uns ein Mail. Sag, dass du dich für eine Lehre interessierst und gerne vorbei kommen würdest. Wir zeigen dir dann den Betrieb, beantworten alle deine Fragen und machen einen Termin zum Schnuppern aus.

Gemeinsam schaffen wir das und finden genau die richtige Lehrstelle für Dich.

Weitere Links mit nützlichen Informationen:

  • lehre-vorarlberg.at
  • aha.or.at/lehre
  • bifo.at/beratung-fuer-jugendliche/
  • aha.or.at/lehre
  • berufskompass.at/startseite-desktop
  • berufsinteressentest.at

Newsletter

Informationen, Tipps und News über unsere Aktivitäten.

zum Newsletter anmelden

Folge uns

und erhalte alle Informationen direkt in deinem Stream.